Zahnärztliche Behandlung von Diabetikern
Dres. med. dent. Grabowski

Vorbeugen statt reparieren! Aufgrund langjähriger Erfahrung mit Diabetes-Patienten sind wir auf deren speziellen Probleme gut eingestellt.

Eine Ergänzung Ihrer häuslichen Prophylaxe durch eine regelmäßige PZR unterstützt Sie Ihr Kariesrisiko zu reduzieren und Ihr Zahnfleisch sowie den gesamten Zahnhalteapparat gesund zu erhalten. Auch Ihr herausnehmbarer Zahnersatz wird professionell schonend gereinigt und dadurch bis in die Tiefe keimfrei.

Eine gute Mundgesundheit wirkt sich positiv auf Ihren gesamten Organismus aus!

Diabetiker sind gegenüber Zahnfleischentzündungen und Erkrankungen des Zahnhalteapparates besonders anfällig.

Entzündungen des Zahnhalteapparats erhöhen nicht nur nachweislich das Risiko von Knochen- und Zahnverlust, sondern stehen auch mit einer Vielzahl an systemischen Erkrankungen in Zusammenhang.

Zahnfleischentzündungen und folglich Parodontitis können abhängig vom Schweregrad eine teils deutliche Verschlechterung Ihres HbA1c-Wertes zur Folge haben und die Blutzuckerregulation erheblich erschweren. Regelmäßige zahnärztliche Kontrollen sichern also nicht nur Ihre Mundgesundheit, sondern können Sie auch bei Ihrem Leben mit Diabetes unterstützen.